Produkty

Standardarten der Heizpatronenbefestigung

1) Ausführung: Heizpatrone mit Einschraubnippel
Die Standardlänge der nicht heizenden Zone auf der Seite der Ausgänge beträgt standardmäßig 15-21mm je nach Typ und Heizpatronendurchmesser.

Standardarten-der-Heizpatronenbefestigung-des-Flansches-04

2) Ausführung: Heizpatrone mit einem Kegelgewinde Einschraubnippel (anstatt des BSP-Gewindes kann ein NPT-Gewinde benutzt werden).
Die Länge der nicht heizenden Zone auf der Seite der Ausgänge ist standardmäßig um 5mm länger als der Einschraubnippel.

Standardarten-der-Heizpatronenbefestigung-des-Flansches-03

3) Ausführung: Heizpatrone mit einem Befestigungsblech.
Der blech kann beliebig in der nicht heizenden Zone auf der Seite der Ausgänge platziert werden. Bei der Bestellung muss es spezifiziert werden.

Standardarten-der-Heizpatronenbefestigung-des-Flansches-01

4) Ausführung: Heizpatrone mit einem Anschlag.
Anschlag  kann beliebig in der nicht heizenden Zone auf der Seite der Ausgänge platziert werden. Bei der Bestellung muss es spezifiziert werden.

Standardarten-der-Heizpatronenbefestigung-des-Flansches-02